Weingut Steiner

Weine

Welschriesling Klassik
Funkelndes lichtes strohgelb, betont würzig, ausgereifte Noten in der Nase von mittlerer Intensität. Dahinter viel reife Melonen, überaus geschmeidig am Gaumen, blüht schön auf, anhaltend.

Morillon Klassik

Funkelndes helles goldgelb; überaus komplexe Nase nach Banane und Maracuja, dazu nussige Töne, im Hintergrund mineralisch; am Gaumen sehr klar und geradlinig, sehr verwoben, zeigt sich kompakt, viel Fruchtextrakte und gehaltvoll, aber auch mit guter Frische, im Finale grandios

Sauvignon blanc Klassik

Am Gaumen dominieren Geschmackseindrücke von Cassis und Blättern der schwarzen Johannisbeere. Die Säure ist unaufdringlich und harmonisch eingebunden. Ein sorten- und gebietstypischer Sauvignon blanc vom Weingut Steiner in Labitschberg

Weißburgunder  Klassik

Helles leuchtendes strohgelb; im Vordergrund betont rauchig-mineralische Noten, dahinter nach saftigen Äpfel und etwas Birnen; zeigt sich am Gaumen dominant und gehaltvoll mit feinen Extraktsüssen. Zartgliedrig und klar strukturiert, eine überaus gelungene Austragung im Finale

Grauer Burgunder Klassik
Leuchtendes helle goldgelb, duftet nach Rosinen und feinen karameligen Noten - sehr kraftvoll im Ansatz und im Verlauf; breitet sich am Gaumen mit saftigen Volumen aus. Sehr verwoben und cremig im Nachhall feine, süsse mineralische Noten. Dieser Grauburgunder brilliert durch seine Lebendigkeit und Länge....

Gelber Muskateller Klassik

Funkelndes helles strohgelb, duftige Nase, dezent nach Anis und Muskat, etwas Orange und Melisse. Lebt am Gaumen rundkräftig auf, zeigt klar prägnante Fruchtnoten und zeigt auch feine Muskattöne - anhaltend! Laaaaaanger Nachhall

Sämling 88 Klassik

Der Wein zeigt klare und intensive Pfirsicharomen, welche die typischen Sämlingstöne etwas schmälern, jedoch ist es bei diesem Wein gelungen durch eine feinintensive Restsüsse den Liebhaber zum Schwärmen zu bringen! Überzeugen Sie sich!!

Zweigelt Klassik und Barrique
Feine Tannine, feinduftige Nase, eingebettet in fruchtigen Kirschnoten, die am Gaumen zergehen und anhaltend abklingen. Ein Wein der zum Träumen verleitet!...............unbeschreiblich!!!

Müller-Thurgau
vorwiegend für Traubensaftproduktion